Nichtöffentliche Sitzungen 3. Quartal 2015

Sitzung vom 07.07.2015
1) Der Gemeinderat hat verschiedene Verträge im Sanierungsgebiet Euerbach anerkannt.

2) Der Gemeinderat hat den Änderungsvertrag mit der Fa. Meder für die Leistungen im
Friedhof Euerbach und Sömmersdorf sowie mit der Fa. Apfelbacher für die Leistungen im
Friedhof Obbach anerkannt.

3) Der Gemeinderat hat einer Vereinbarung über das Einleiten von Dachabwasser in den
Dorfteich in Euerbach zugestimmt.

4) Der Löschung einer Auflassungsvormerkung für ein Grundstück in Obbach wurde
zugestimmt.

5) Das letzte Grundstück im Gewerbegebiet „Am Niederwerrner Weg IV“ wurde an zwei
Firmen mit Sitz in Euerbach verkauft.

Sitzung vom 21.07.2015
1) Der Gemeinderat hat den Auftrag für die Erstellung eines Imagefilmes vergeben.

2) Der geplante Grunderwerb im Bereich der Bushaltestelle in Euerbach wird weitergeführt.

3) Einem Tausch von Grundstücken in der Gemarkung Obbach wurde zugestimmt.

4) Um die Hochwasserschutzmaßnahme in Obbach zu ermöglichen, wird ein
Grundstück gekauft.

5) Zur grundstücksmäßigen Abwicklung im Gewerbegebiet „Am Niederwerrner Weg IV“
ist eine Vereinbarung mit der Fa. MB-Facilities erforderlich. Der Gemeinderat hat diese
Vereinbarung anerkannt.

Sitzung vom 04.08.2015
1) Die Gemeinde kauft im Zuge des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Obbach ein Grundstück.

2) Aufgrund einer Stellenausschreibung wurde eine Verwaltungsangestellte eingestellt.

Sitzung vom 15.09.2015
1) Im Gemeindeteil Sömmersdorf wurde ein gemeindliches Grundstück von einem
Bürger überbaut. In der Sitzung stellte der Rechtsanwalt der Gemeinde die rechtliche
Lage dar. Der Gemeinderat ist in diesem Verfahren nicht zu einem Vergleich bereit.
Es wird eine Entscheidung durch das Gericht gewünscht.

2) Der Gemeinderat stimmte verschiedenen Verträgen im Bereich der
Sanierungsgebiete zu.

3) Der Abwasserzweckverband plant die Errichtung eines Regenrückhaltebeckens
südlich der ehemaligen Kläranlage. Für die Realisierung ist auch ein
Grundstückstausch unter Beteiligung der Gemeinde erforderlich. Der Gemeinderat
stimmte diesem Tausch zu.

4) Im Zuge der Ausweisung des Gewerbegebietes „Am Niederwerrner Weg IV“
sind die ehemaligen Eigentümer noch zu entschädigen. Der Gemeinderat stimmte dem zu.

5) Der mit einer Reinigungsfirma geschlossene Betreuungsvertrag wird zum
Jahresende gekündigt, da kein Bedarf mehr besteht.

6) Aufgrund der günstigen Zinssätze wurde ein Darlehen zu verbesserten
Konditionen verlängert.

Sitzung vom 22.09.2015
Der Gemeinderat beschäftigte sich intensiv mit der Gemeindeentwicklung. insbesondere
im Hinblick auf den Flächennutzungsplan und die ausgewiesenen Bauflächen.

Sitzung vom 29.09.2015
1) Der Gemeinderat hat einen Vertrag im Sanierungsgebiet Euerbach anerkannt.

2) Im Zuge des Kommunalen Förderprogramms Leerstand wurde ein Antrag bewilligt.

Euerbach, 05.10.2015
Gemeindeverwaltung