Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten

Kreisstraße SW 21 ab Wasserlosen in Richtung Sulzthal (Lkr. KG) ab 1. Juli 2024 voll gesperrt - Umleitung ist ausgeschildert 

Die Kreisstraße SW 21 zwischen Wasserlosen und der Landkreisgrenze Schweinfurt / Bad Kissingen (in Richtung Sulzthal) wird ab Montag, 1. Juli 2024 bis voraussichtlich 14. Juli 2024, aufgrund von Deckenbauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt.
Die örtliche Umleitung erfolgt über die Kreisstraße SW 21 nach Greßthal, weiter über die SW 9 nach Obbach und von dort über die Staatsstraße St 2290 in Richtung Sulzthal. Die Umleitung wird entsprechend eingerichtet und ausgeschildert.
Der Landkreis Schweinfurt weist auf die Bauarbeiten und auf die örtliche Umleitung hin und bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.