Im Rahmen des Interkommunalen Denkmalkonzeptes (IKDK) werden vor Ort Daten über private regionaltypische Bauwerke erhoben und Fotoaufnahmen der Gebäude erstellt. Diese Daten werden ausschließlich intern für das IKDK verwendet. Die Kartierungen und Dokumentationsarbeiten vor Ort werden vom Büro für Kultur in Dorf & Flur, Frau Dr. Fechter, durchgeführt.

Die Kartierung in der Gemeinde Euerbach findet im Zeitraum zwischen November und Dezember 2021 statt. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.oberes-werntal.de