Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt für pflegende Angehörige eine Million FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung.

Die Verteilung der Schutzmasken erfolgt ab 25.01.2021 über die Gemeinden. In Euerbach übernimmt diese Aufgabe das Bürgerbüro. Vereinbaren Sie bitte einen Termin im Bürgerbüro Tel. 9155-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zum Nachweis der Bezugsberechtigung muss die Pflegeperson folgendes beachten:

- pro Hauptpflegeperson werden 3 Masken kostenfrei ausgehändigt,

- als Nachweis der Berechtigung ist ein Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades bzw. der Pflegebedürftigkeit vorzulegen,

- maßgeblich für die Anspruchsberechtigung ist der Wohnort der pflegebedürftigen Person.

Euerbach, 19.01.2021
Gemeindeverwaltung