Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie das Rathaus persönlich nur dann aufzusuchen, wenn dieser Kontakt unaufschiebbar und unausweichlich ist.
Bei einer persönlichen Vorsprache ist das Hygiene- und Schutzkonzept zu beachten (Registrierung, Hygiene, Mund-Nasenschutz). Bitte klären Sie vorher telefonisch ab, ob die persönliche
Vorsprache erforderlich ist.

Erste Bürgermeisterin Simone Seufert bittet um Verständnis für die Beschränkungen, hält diese aber für notwendig, zumutbar und angemessen. Man müsse alles tun, um
die Arbeits- und Handlungsfähigkeit der Verwaltung sicherzustellen.