Kunst- und Kulturführer lotsen zu den „Juwelen“ des Landkreises Schweinfurt

Reich bebilderte, schmucke Bücher als Geschenke

 „Kunst und Kultur tragen wesentlich zu Identifikation und Heimatgefühl bei“, sagen die Kreisheimatpfleger Longin Mößlein und Karl-Heinz Hennig. Sie müssen es wissen. Weil die beiden Kreisheimatpfleger tief in der Geschichte und Kultur des Landkreises Schweinfurt verwurzelt sind.

Die beiden Kulturführer, die der Landkreis Schweinfurt in den vergangenen beiden Jahren herausgebracht hat, stammen aus den Federn der beiden Kreisheimatpfleger – und diese schmucken, reich bebilderten Bücher haben sich als Verkaufsschlager erwiesen.Die Kulturführer zeigen geschichtliche Hintergründe auf, lotsen zu den Juwelen des Schweinfurter Landes und beschreiben Bräuche, Dialekte und Geschichten der vergangenen Jahrhunderte. Dabei sorgen Bilder von Bauwerken, Straßen und Dorfplätzen für die Illustration.

Die Kunst- und Kulturführer sowie die „Sagenschätze“ sind in verschiedenen Buchhandlungen in Schweinfurt, Gerolzhofen und Werneck erhältlich. Darüber hinaus können die Bücher auch im Landratsamt Schweinfurt, Kreiskasse (Kontakt: Tel. (09721) 55-688, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bzw. in der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Rathaus der Stadt Schweinfurt (Tel. 09721/ 51 360-0), in der Geschäftsstelle der Mainpost Schweinfurt und in der Kunsthalle der Stadt Schweinfurt käuflich erworben werden.