Wer als Besucher die Passionsspiele Sömmersdorf erlebt hat und wer das Geschehen der „größten Geschichte aller Zeiten“ im Laufen verarbeiten möchte, kann dies als Spaziergänger oder Wanderer auf dem Spirituellen Rundweg tun.
Auf zwei Routen, nördlich und südlich des Dorfes, werden an verschiedenen Stationen Impulse zum Nachdenken gegeben, zur Thematik der Passion in der heutigen Zeit. Der Spazierweg führt durch landschaftlich reizvolle Umgebung und durch landwirtschaftliche Felder mit weitem Blick in die Ferne. Eine Beschilderung lenkt den Besucher auf der Route.
Das Konzept wurde durch das Würzburger Kulturbüro FranKonzept erstellt, die Umsetzung erfolgt in 2013.

Weitere Infos erhalten Sie hier:

Passionswege

Denkmal