Als Ansprechpartner in konkreten Fragen zum Thema Bauen und Sanieren im Dorf haben alle 29 Gemeinden der Leader-Aktionsgruppe Schweinfurter Land so genannte Innenentwicklungslotsen ernannt.
Sie kümmern sich darum, wenn Gehöfte, Wohnhäuser oder Bauplätze in den Dörfern kaum oder gar nicht genutzt werden. Sie sind Ansprechpartner, wenn sich Kauf- oder Bauwillige für den gewachsenen Dorfkern oder das bestehende Baugebiet interessieren.
Sie gehen auf Grundstücks- und Hauseigentümer zu, weisen ihnen bei Verkauf, Sanierung oder Neubau den Weg, sie vermitteln den Kontakt zu den Anlaufstellen im Landratsamt, den Genehmigungs-, Förder- oder Fachbehörden.
Sie beraten über mögliche Nutzungen, zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf, sie wollen zum Nachdenken und Handeln motivieren.

Für die Gemeinde Euerbach übernimmt die Aufgabe des Lotsen Verwaltungsleiter Klaus Wolf. Er steht für alle Fragen rund um die Themen Innenentwicklung, Immobilien, Bauen oder städtebauliches Sanierungsgebiet zur Verfügung.
Telefon: (09726) 9155-21
leerstand