Aktuelles

Der Gemeinderat hat die Satzung zur Regelung von Fragen des Gemeindeverfassungsrechts
und die Geschäftsordnung für die Amtszeit bis 2020 erlassen. Beide Vorschriften regeln die
wichtigsten Fragen der Zusammenarbeit.

Beide Vorschriften finden Sie unter dem Menüpunkt Bürgerservice/Rathaus/Ortsrecht oder
einfach hier klicken!

Kunst- und Kulturführer lotsen zu den „Juwelen“ des Landkreises Schweinfurt

Reich bebilderte, schmucke Bücher als Geschenke

 „Kunst und Kultur tragen wesentlich zu Identifikation und Heimatgefühl bei“, sagen die Kreisheimatpfleger Longin Mößlein und Karl-Heinz Hennig. Sie müssen es wissen. Weil die beiden Kreisheimatpfleger tief in der Geschichte und Kultur des Landkreises Schweinfurt verwurzelt sind.

Der Gemeinderat hat die Gründung der "Bürgerstiftung Euerbach" beschlossen. Alle Informationen erhalten Sie in dem Flyer,
den Sie hier herunterladen können:

Zum Flyer!

Ein wichtiges Ziel der Gemeindeentwicklung ist es, die Voraussetzungen für das schnelle Internet zu schaffen. Nach dem gegenwärtigen Stand der Technik ist das  Glasfaser das geeignete Mittel. Obwohl die Gemeinde nach heutigen Kriterien gut versorgt ist (Anschlußbreite von mindestens 6 MB/s), muss in die zukünftige Technologie investiert werden.

Der Gemeinderat hat daher eine Planung für alle Gemeindeteile erstellt, die den Aufbau des Glasfasernetzes darstellt. Ziel dieser Planung ist es, jedes Anwesen direkt  zu erreichen. Bei Baumaßnahmen Dritter kann dann sofort reagiert und ein entsprechendes Leerrohr eingebaut werden.

Beim Ausbau der Bäckergasse und Kleinstraße in Obbach war es 2012 soweit. Die ersten Meter des zukünftigen Netzes wurden verlegt. Im Auftrag der Gemeinde erfolgt die Verlegung ab 2014 durch die ÜZ Lülsfeld.

In der Zwischenzeit wurde mit der Telekom ein Kooperationsvertrag zum weiteren Ausbau abgeschlossen. Diese Massnahme wird vom Freistaat Bayern geförert.

glasf